Schäden wg. Orkan Sabine

Herdwangen-Schönach, den 10.02.2020

Aufgrund des Orkans Sabine und der Gefahr durch herabfallende Äste und umfallende Bäume wird der Radweg zwischen Herdwangen und Großschönach bis auf weiteres gesperrt. Auf den Friedhöfen wird um besondere Vorsicht gebeten. Der Vorplatz des Friedhofs in Herdwangen wurde bereits wg. eines umgefallenen Baumes gesperrt. Der Bauhof wird mit Nachlassen des Orkans die Schäden beseitigen.

 

Bitte beachten Sie die Anweisungen des Wetterdienstes in den Nachrichten und Onlineportalen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Schäden wg. Orkan Sabine