Bild: W. VeeserBild: A. MendeBild: A. MendeBild: A. MendeBild: A. MendeBild: A. MendeBild: A. MendeBild: A. MendeBild: A. MendeBild: W. Veeser
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teilzeit mit 65 % - 80 %

Die Gemeinde Herdwangen-Schönach sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für den Kindergarten Märchenland in Aftholderberg

 

pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teilzeit mit 65 % - 80 %

für befristete Krankheits- und Mutterschaftsvertretungen.

Der Kindergarten Aftholderberg ist eine 3-gruppige Einrichtung, davon eine Krippengruppe.


Neben verlängerten Öffnungszeigen bietet der Kindergarten derzeit an zwei Nachmittagen pro Woche eine Betreuung bis 17 Uhr an.

 

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in oder Kinderpfleger/in bzw. eine vergleichbare Ausbildung nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Verantwortungsbewussten, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

 

Wir bieten Ihnen

  • eine Tätigkeit in einer bestens ausgestatteten Einrichtung
  • die Möglichkeit an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen
  • Eingruppierung je nach Qualifikation und Einsatzbereich von Entgeltgruppe S 3 bis S 8a TVöD
  • die Möglichkeit, im Rahmen eines Hospitationstages die Kita und das Team vor Ort kennenzulernen
  • einen Arbeitsplatz in der Bodenseeregion, in der andere Ferien machen.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des maximal möglichen Arbeitsumfangs bis spätestens 15. Juni 2020 an die Gemeinde Herdwangen-Schönach, Dorfstr. 49, 88634 Herdwangen-Schönach oder per Email an . Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Rothmund unter Tel. 07557/9200-11 und die Kindergartenleiterin Frau Berkler unter Tel. 07552/83 98 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Herdwangen-Schönach
Fr, 15. Mai 2020

Weitere Meldungen