Förderprogramm Herdwangen-Schönach vernetzt
Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neues zur ärztlichen Versorgung in der Gemeinde Herdwangen-Schönach

Herdwangen-Schönach, den 01.02.2021

Seit Januar 2021 ist die Hausarztpraxis von Dr. med. Raimund Zerm anerkannte Corona-Schwerpunktpraxis, so dass in der Praxis auch Patienten nach telefonischer Absprache getestet werden können, auch wenn sie dort nicht in Behandlung sind.
Zusätzlich ist seit 01.01.2021 Frau Sonja Gut nach ihrer erfolgreichen Facharztprüfung in der Hausarztpraxis angestellt. Damit kann die hausärztliche Versorgung in der Gemeinde weiter ausgebaut werden.


Ebenfalls erfreulich ist die Anerkennung der Hausarztpraxis als offizielle Lehrpraxis der Universität Freiburg und Tübingen, womit der dringend benötigte hausärztliche Nachwuchs auch in unserer Gemeinde gefördert wird.


Die Gemeindeverwaltung freut sich über diese positiven Nachrichten zur ärztlichen Versorgung in der Gemeinde. Sie wünscht dem gesamten Praxisteam in den gerade für die ärztliche Versorgung schwierigen Zeiten alles Gute und weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

 

Bild zur Meldung: Dr. Zerm mit seiner neuen ärztlichen Mitarbeiterin, Frau Sonja Gut

 
 

Bankverbindungen

Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch

Volksbank Pfullendorf

Volksbank Überlingen

Kto.-Nr.: 401 315

Kto.-Nr.: 339 105 Kto.-Nr.: 320 900 01

IBAN: DE12 6905 1620 0000 4013 15

IBAN: DE08 6909 1600 0000 3391 05

IBAN: DE23 6906 1800 0032 0900 01

BLZ: 690 516 20

BLZ: 690 916 00

BLZ: 690 618 00
BIC: SOLADES1PFD BIC: GenoDE61PFD BIC: GenoDE61UBE