Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: W. Veeser (Frühjahrsimpressionen)Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen)Bild: W. Veeser (Frühjahrsimpressionen)
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ehrung für 25 Jahre im öffentlichen Dienst

In den vergangenen Wochen konnte Bürgermeister Gerster gleich zwei Erzieherinnen aus dem Kinderland Herdwangen zum 25-jährigen Dienstjubiläum als Beschäftigte im öffentlichen Dienst gratulieren. Aus diesem Anlass überreichte Bürgermeister Gerster den Jubilarinnen jeweils eine Dankurkunde der Gemeinde Herdwangen-Schönach sowie einen Blumenstrauß.

 

25-jährige Dienstjubiläen Rückerl und Schober


Frau Rückerl arbeitete nach Ihrer Ausbildung in einer Kindertageseinrichtung der Gemeinde Lauchringen und wechselte im September 2005 zur Gemeinde Herdwangen-Schönach.


Frau Schober hat ihre berufliche Laufbahn in Berlin begonnen und ist seit Februar 2003 bei der Gemeinde Herdwangen-Schönach als Erzieherin tätig.


So haben beide Mitarbeiterinnen schon viele Kinder unserer Gemeinde auf Ihrem Entwicklungsweg begleitet.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Herdwangen-Schönach
Do, 14. April 2022

Weitere Meldungen