Bild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: W. Veeser (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: W. Veeser (Frühjahrsimpressionen) | zur StartseiteBild: A. Mende (Frühjahrsimpressionen) | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit gesucht!

Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit

 

Für unsere 3-gruppige Kindertagesstätte Märchenland in Aftholderberg suchen wir spätestens zum 01.07.2025 eine Kita-Leitung. Gerne stellen wir Sie schon früher ein um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Unser Märchenland bietet an zwei Wochentagen Ganztagsbetreuung von 7 – 17 Uhr an und an den anderen Wochentagen verlängerte Öffnungszeiten von 7 – 13 Uhr. Wir betreuen ca. 60 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Die Leitungsstelle wird zum 01.08.2025 frei, weil wir unsere langjährige Kita-Leitung in den Ruhestand verabschieden. Bei einem früheren Arbeitsbeginn ist eine Einarbeitung durch die derzeitige Stelleninhaberin möglich. Wir sind sehr naturverbunden und haben auch antroprosophische Elemente in unserer täglichen Arbeit integriert.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

- die Leitung, Organisation und Verwaltung der Einrichtung

- Koordination und Umsetzung der pädagogischen Arbeit im Kindergarten

- Personalführung und -entwicklung

- Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen

- Zusammenarbeit mit Träger, benachbarten Kindergärten, Grundschule, Eltern, Vereinen

- Öffentlichkeitsarbeit

 

Wir bieten Ihnen

- eine Leitungsfunktion in einer bestens ausgestatteten Einrichtung

- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

- 25 % Freistellung für Leitungstätigkeiten

- ein motiviertes Team

- eine leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe S13 TVöD-SuE mit den üblichen

  Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und

  Jahressonderzahlung

- individuelle und gezielte Einarbeitung sowie Qualifizierungsmöglichkeiten

- einen engagierten Kindergartenträger

- eine Tätigkeit in einer Umgebung mit hohem Freizeitwert in Bodenseenähe.

 

Das wünschen wir uns von Ihnen

- ein abgeschlossenes Studium der Kindheits-, Sozial- bzw. Frühpädagogik oder vergleich-

  bare Fachrichtung bzw. abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in mit mehrjähriger 

  Berufs- und Leitungserfahrung (entsprechende Zusatzqualifikation, z.B als Fachwirt/-in im

  Sozial- und Gesundheitswesen wäre wünschenswert)

- hohe Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsstärke, Flexibilität,

  Belastbarkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft

- ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz

- Organisationsfähigkeit, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

- offener, wertschätzender Umgang mit dem Team, den Kindern und Familien

- Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

- sicherer Umgang mit MS-Office und Verwaltungsabläufen 

- Bereitschaft zur nachhaltigen Entwicklung der Kindergartenlandschaft in der Gemeinde

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 24. August 2024 an die Gemeinde Herdwangen-Schönach, Dorfstr. 49, 88634 Herdwangen-Schönach oder per Email an 

Weitere Auskünfte erhalten Sie von Frau Rothmund unter Tel. 07557/9200-11

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Herdwangen-Schönach
Fr, 05. Juli 2024

Weitere Meldungen