Förderprogramm Herdwangen-Schönach vernetzt
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Allgemeine Informationen zu 925 Jahre Großschönach

Herdwangen-Schönach, den 09.06.2017

Liebe Schönacherinnen und Schönacher,

 

seit Juni 2015 laufen die Vorbereitungen für das 925-jährige Jubiläum von Großschönach. Die Vorbereitungen zu der Feier, bei der ein zweitägiges Programm im Dorfkern von Großschönach geboten wird, werden vom Festausschuss koordiniert.

 

Derzeit sind bereits viele Aktivitäten im Gange, damit sich Großschönach am 1. und 2. Juli 2017 den zahlreichen Gästen, die wir an diesem Wochenende erwarten, besonders positiv präsentiert.

 

Sie können in den kommenden Wochen selbst verfolgen, wie der Dorfplatz vor der Schule und dem Rathaus, die Josef-Buchholz-Straße und Blenders Hof für das große Jubiläumsfestwochenende festlich geschmückt werden.

Dank unserer Sponsoren, Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch, Volksbank Pfullendorf, EnBW und Thüga wird es möglich sein, eine eigene Festbeleuchtung zu installieren und zwei Festbühnen aufzustellen.

 

Natürlich wäre es schön, wenn auch die privaten Häuser – besonders im Festgebiet –  an dem Wochenende herausgeputzt würden. Die Schönacherinnen und Schönacher, haben das anlässlich anderer Feste bereits an vielen Stellen unter Beweis gestellt.

 

Damit unser Fest richtig schön wird, möchten wir Sie bereits heute alle aufrufen, Ihre Häuser und Grundstücke anlässlich des „Gemeindejubiläums“ zu schmücken. Dabei möchten wir Ihrer Fantasie keine Grenzen setzen. Wimpelketten, Girlanden, Fensterschmuck, Fahnen oder Blumen sind nur einige Vorschläge zum Herausputzen.

 

Voller Hoffnung auf viele interessierte Festbesucher bitten wir gleichzeitig alle Anwohner im Festgelände um Verständnis, wenn an diesem Wochenende festlicher Trubel die Gassen durchzieht und auch so manche nicht vermeidbare Beeinträchtigung bedeutet.

 

Das betrifft unter anderem auch die Einschränkungen im Zu- und Durchgangsverkehr. Für den Veranstaltungszeitraum sind weiträumige Straßensperrungen und Umleitungen in Großschönach zu erwarten.

 

Die Organisatoren werden während der gesamten Veranstaltung mit Ordnungskräften, Security und Nachtwachen auf dem Festgelände anwesend sein, um nach dem Rechten zu schauen.

 

Wir bitten um Verständnis, wenn es trotz aller Bemühungen ggf. zu kurzzeitigen Einschränkungen kommt und sagen jetzt schon Dankeschön an alle.

 

Für das Organisationsteam

Ralph Gerster
Bürgermeister

 

 
 
 

Bankverbindungen

Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch

Volksbank Pfullendorf

Volksbank Überlingen

Kto.-Nr.: 401 315

Kto.-Nr.: 339 105 Kto.-Nr.: 320 900 01

IBAN: DE12 6905 1620 0000 4013 15

IBAN: DE08 6909 1600 0000 3391 05

IBAN: DE23 6906 1800 0032 0900 01

BLZ: 690 516 20

BLZ: 690 916 00

BLZ: 690 618 00
BIC: SOLADES1PFD BIC: GenoDE61PFD BIC: GenoDE61UBE