Zahlen, Daten, Fakten

Die Gemeinde Herdwangen-Schönach liegt 12 km vom Bodensee entfernt, auf dem Höhenzug des Oberen Linzgaus, 600-700m über dem Meer. Sie setzt sich aus reizenden ländlich geprägten Dörfern zusammen.

 

Bei der Gemeindereform 1974 wurde aus den drei ehemaligen Gemeinden Herdwangen, Großschönach und Oberndorf die neue Gemeinde Herdwangen-Schönach gebildet. Sie umfasst eine Gemarkungsfläche von 35 km² und zählt ca. 3.300 Einwohner. Nachfolgend erhalten Sie weitere Informationen zur Gemeinde.

 

Die wichtigsten Gemeindedaten in Kürze ...

Die wichtigsten Gemeindedaten in Kürze ...

 

 

Fläche

 

Fläche insgesamt 2017

ha 3 652

 

 

Bevölkerung

 

Bevölkerung Ende 2017

3 260

Geburtenüberschuss bzw. -defizit 2017

+ 17

Wanderungsgewinn bzw. -verlust 2017

+ 5

Bevölkerungszu-/-abnahme 2017

+ 22

 

 

Wohnen

 

Wohngebäude 2017 Anzahl

1.037

Wohnungen 2017 Anzahl

1.540

 

 

Bildung

 

Schüler an allgemeinbildenden Schulen insgesamt 2017/2018

122

Schüler an Grund- und Werkreal-/Hauptschulen 2017/2018

101

Schüler an Realschulen 2017/2012

Schüler an Gymnasien 2017/2018

Übergänge auf weiterführende Schulen insgesamt 2017/2018

.

 

 

Beschäftigung und Arbeitsmarkt3)

 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2018

856

Pendlersaldo 2018

– 694

Arbeitslose insgesamt 2018

39

Arbeitslose Frauen 2018

19

 

 

Umwelt

 

Stickoxid (NOx)-Emissionen des Straßenverkehrs 2017

10,3 Tonnen

Jahresfahrleistungen 2017

22,6 Mio km

 

 

Tourismus

 

Beherbergungsstätten ab 9 Betten 2018

2

Schlafgelegenheiten insgesamt 2018

-

Ankünfte insgesamt 2018

-

Übernachtungen von Gästen insgesamt 2018

-

Übernachtungen von Gästen mit Wohnsitz im Ausland 2018

-

 

 

Gemeindefinanzen

 

Steuerkraftmesszahl 2013

in TEUR 2.462

Steuerkraftsumme 2013

in TEUR 3.757

Schuldenstand 2013

EUR 0

Gewerbesteuerhebesatz 2013

% 340

   
Verkehr  
Kraftfahrzeugbestand 2018 3.155
Straßenverkehrsunfälle 2018 5
Verunglückte Personen 2018

4

 

Kommunalstatistik mit Zahlen-Daten-Fakten, Stand 2019 als PDF-Datei zum Herunterladen ca. 12 MB