Förderprogramm Herdwangen-Schönach vernetzt
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Entdecken Sie die Region Bodensee-Linzgau doch einmal per Pedes.

 

Wanderbild mit Menschen

Zum Wandern finden Sie in der Ferienregion Bodensee-Linzgau die besten Voraussetzungen. Vom kurzen Rundwanderweg bis zur anspruchsvollen Streckenwanderung reicht die Palette. Hier nennen wir Ihnen einige Wandervorschläge:

 

Naturlehrpfad Billafingen

Ein Wanderweg (ca. 5 km) rund um das Linzgaudorf Billafingen mit schönen Ausblicken auf das Urstromtal. Sie erfahren viel Wissenswertes über Flora und Fauna.

 

Prälatenweg

Ein beliebter Wander- und Radweg ( ca. 7 km ), der Schloss Salem mit der Wallfahrtskirche Birnau verbindet.

 

Apfelrundweg Frickingen

Der 13 km lange Rundweg umschließt die drei Teilorte der Gemeinde Frickingen.
19 Stationen auf diesem Weg beschäftigen sich mit dem Obstbau, bieten herrliche Ausblicke und zeigen die Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten der reizvollen Linzgau-Gemeinde.

 

Rundwanderung Aachtobel-Hohenbodman

Diese Wanderroute (ca. 8 km) verbindet die Idylle der Tobellandschaft der Aach mit reizvollen Ausblicken auf die Landschaft des Linzgau und den Bodensee.

Wanderweg entlang eines Baches

Rundweg Amalienhöhe in Heiligenberg

Dieser Rundweg führt Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte des Linzgaus. Von der Amalienhöhe  aus genießen Sie ein einmaliges Panorama in Richtung Bodensee und Alpen. (ca. 4 km)

 

Linzgauer Jakobsweg von Wald nach Überlingen

Der Linzgauer Jakobsweg (ca. 36 km) ist einer von zahlreichen Jakobswegen, die letztlich in den Camino Francés münden und nach Santiago de Compostela führen. Wegen seiner landschaftlichen Vielfalt mit herrlichen Blicken auf den Bodensee zählt er sicher zu einem der schönsten Streckenabschnitte.

 

Wanderung rund um den Neuweiher Daisendorf

Diese Wanderung (ca. 3 km) verbindet den Blick auf den idyllischen Neuweiher mit einer herrlichen Aussicht auf den Bodensee.

 

Lyrikweg Owingen

Unter dem Titel "Gedankengänge rund um Owingen" führt dieser Rundweg (ca. 5 km) zu sieben Gedicht-Stelen der Owinger Lyrikerin Gisela Munz-Schmidt.

 

4. Etappe des Jubiläumsweges des Bodenseekreises

Die längste und anstrengendste Etappe (ca. 22 km) führt Sie von Markdorf nach Heiligenberg. Sie bietet jedoch viel Abwechslung und großartige Aussichten.

 

Erlebnisweg: "Ausblicke im Linzgau"

Dieser Rundwanderweg (ca. 23 km) führt Sie von Owingen über Hohenbodman, Frickingen-Altheim und Bärweiler nach Taisersdorf. Von dort geht es über Homberg zurück nach Owingen. Unterwegs erwarten Sie natürlich reizvolle Ausblicke in die abwechslungsreiche Linzgau-Landschaft.

 

Erlebnisweg: Obst am Bodensee"

Dieser Rundwanderweg (ca. 24 km) führt Sie von Frickingen über Birkenweiler, Bärweiler, durch den Aachtobel, Lippertsreute und Bruckfelden zurück nach Frickingen.

Wanderweg im Wald

 

Die meisten dieser Wandertouren und zahlreiche weitere Tourenvorschläge mit ausführlicher Beschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und Einkehrmöglichkeiten finden Sie auf dem interaktiven Tourenportal unserer Marketinggemeinschaft BodenseeTeam. Hier können Sie sich die Touren auch downloaden.
Da unser Tourenangebot sukzessive erweitert wird, lohnt es sich, immer mal wieder reinzuschauen. 

 

Unter dem Titel "Linzgau Touren" bieten wir Ihnen außerdem jährlich eine große Vielfalt an geführten Wander- und Radtouren zu ganz unterschiedlichen Themen und Zielen. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 
 

Bankverbindungen

Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch

Volksbank Pfullendorf

Volksbank Überlingen

Kto.-Nr.: 401 315

Kto.-Nr.: 339 105 Kto.-Nr.: 320 900 01

IBAN: DE12 6905 1620 0000 4013 15

IBAN: DE08 6909 1600 0000 3391 05

IBAN: DE23 6906 1800 0032 0900 01

BLZ: 690 516 20

BLZ: 690 916 00

BLZ: 690 618 00
BIC: SOLADES1PFD BIC: GenoDE61PFD BIC: GenoDE61UBE