Förderprogramm Herdwangen-Schönach vernetzt
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Sorgende Gemeinde – Lebendiges Miteinander in Herdwangen-Schönach

Herdwangen-Schönach, den 04.10.2017

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Nachbarschaftshilfe „Miteinander-Füreinander“ an den Projektwochen im Landkreis Sigmaringen. Zusammen mit der Gemeinde und der Kunsthalle Kleinschönach finden folgende Veranstaltungen statt:

Am Sonntag, 08.Oktober 2017 in der Kunsthalle in Kleinschönach von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis17:00 Uhr mit der Künstlerin Annemarie Rudolph zum Thema: „SELBSTBILDNDIS, Bildnis von mir – Bildnis von dir“ moderne Bilder. Wir werden dafür große bekannte Künstler betrachten und schauen, wie sie Gesichter in ein modernes Bild verwandelt haben.

Mit zu bringen sind: Handspiegel, Malkittel und viel Spass am malen. Teilnehmen können Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Sie können am Vormittag oder am Nachmittag oder auch den ganzen Tag kommen.

 

Im gleichen Zeitrahmen am 08. Oktober 2017 bietet der Künstler Prof. Fritz Marburg in der Kunsthalle zum Thema: „GEGENSEITIG“ ein paarweises Gestalten mit Tonerde an. Dabei wird in offener, freier Weise im gegenseitigen Beobachten des Gegenübers ein plastisches Portrait entwickelt. Teilnehmen kann jede oder jeder, ohne Vorkenntnisse und Vorbedingungen als Paare oder sie werden einander „zufällig“ zugeteilt.

 

Am Freitag, 13. Oktober um 19:30 Uhr bietet der Künstler Dieter Zimmermann den Publikumsrenner der Dokumenta 2008 den Film: „Der Lauf der Dinge“ von Fischli und Weiss an. Ein Lächeln zu verschenken und wenn wir es weiterreichen, kann es die Welt umspannen und in den Arm nehmen. Jede meiner Begegnungen hinterlässt Spuren und mein Verhalten schallt mir bald wieder aus dem Wald entgegen.

Es geht in diesem Film um das Problem von Schuld und Unschuld. Ein Gegenstand ist schuld, dass es nicht weiter geht, und auch schuld, wenn es weitergeht. Die Kamera folgt dem Ereignis, das seinen »Lauf nimmt« und (fast) ohne Schnitt einen 1/2-stündigen Prozess dokumentiert.

Dieter Zimmermann, ein Künstler der Kunsthalle in Kleinschönach, wird in dieses Thema einführen und zu einem Gespräch anregen.

 

Am Dienstag, 17.Oktober 2017 um 19:00 Uhr stellt die Gemeinde Herdwangen-Schönach im Bürgersaal Herdwangen zusammen mit der Nachbarschaftshilfe „Miteinander-Füreinander“ zum Thema: „Lebendiges Herdwangen-Schönach“ Projekte und Initiativen in der Gesamtgemeinde vor. Dazu wird Bürgermeister Ralph Gerster bereits laufende und auch geplante Projekte in der Gemeinde erläutern. Danach wird Peter Beck von der Vinzenz von Paul gGmbH das geplante Seniorenzentrum im Voglerhof vorstellen. Engelbert Sittler von der Nachbarschaftshilfe „Miteinander-Füreinander“ zeigt danach die unterschiedlichen Aufgaben der Nachbarschaftshilfe von der Schülerbetreuung bis zur Seniorenarbeit auf.

 

Weitere Veranstaltungen der Projektwochen im Landkreis Sigmaringen entnehmen Sie bitte der Presse und den ausgelegten Prospekten.

 

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!

 
 
 

Bankverbindungen

Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch

Volksbank Pfullendorf

Volksbank Überlingen

Kto.-Nr.: 401 315

Kto.-Nr.: 339 105 Kto.-Nr.: 320 900 01

IBAN: DE12 6905 1620 0000 4013 15

IBAN: DE08 6909 1600 0000 3391 05

IBAN: DE23 6906 1800 0032 0900 01

BLZ: 690 516 20

BLZ: 690 916 00

BLZ: 690 618 00
BIC: SOLADES1PFD BIC: GenoDE61PFD BIC: GenoDE61UBE